Fashion Week Diary – Tag 5 – Fashion Blogger Café im Café Moskau

An Tag 5 der Fashion Week ging es für uns nach der Arbeit am Nachmittag ins FashionBloggerCafé IV!
Einer der Termine, auf die ich mich am aaaaallermeisten gefreut hatte :o)
Und wir sollten nicht enttäuscht werden…zu einer bunten Mischung an Bloggern und Rednern gab es zahlreiche Stationen, Gewinnspiele, DIYs und Geschenke…ein Traum <3
Wir durften bei einem erfrischenden Kokoswasser Jeansjacken von Review verzieren, mit Dawanda Schmuck selber machen, uns die Nägel lackieren lassen mit Sally Hansen, Nachtwäsche gewinnen mit BeeDees und noch so einiges mehr…
Es war ein großartiger Tag mit vielen lieben Menschen und dem ein oder anderen lehr- und hilfreichen Vortrag 🙂
Hier ein paar Eindrücke…


…auf Sitzsäcken von Big Boy rumlümmeln…

 …ein Lullaby schreiben für BeeDees….

 …um sexy Nachtwäsche zu gewinnen….

 Projekt DIY-Jeansjacke: GO!

 

…REVIEW Chef-Designerin Laura Rosati schaut sich alle „Kunstwerke“ genau an um später das heißeste Teil für REVIEW ins Sortiment aufzunehmen…

 …die Gewinner des Fashion-Foto-Contest werden bekanntgegeben…

…die Gewinner-Jacke…

…demnächst bei REVIEW (Peek&Cloppenburg) zu kaufen…

Zum Schluss verließen wir müde, glücklich und mit den Händen voller Goodie-Bags und Geschenken das Café Moskau und machten uns auf den Heimweg nach Tag 5 der Berlin Fashion Week…wohl wissend, dass der nächste Tag nicht weniger spannend werden würde…
:o)

DANKE an alle Organisatoren & Sponsoren für ein tolles Event!!!

xoxo

 

Trackback from your site.

Leave a Reply