DIY Tipp // Sofa Deko

Heute zeig‘ ich euch, wie ich schnell und einfach mein Sofa umdekoriert und damit frischen Wind in mein Wohnzimmer gebracht habe!

Das Sofa ist Marke Eigenbau deshalb müsst ihr die Tipps vielleicht etwas abwandeln damit sie „auf euer Sofa passen“. :o)
Ich mag den Loft-Flair, den unser Sofa in den Raum bringt, aber die dunkelbraunen Bezüge gingen mir echt auf den Keks und wirkten einfach nur trist. Also mussten neue her!

Da unsere Sofa-Auflagen eigentlich Matratzen sind, bedeuten „Bezüge“ in unserem Fall „Spannbettlaken“. Die alten Laken waren von Ikea, passten leider nie so richtig gut und wirkten ein bisschen billig. Ich war also auf der Suche nach neuen, etwas hochwertigeren Laken.

Nach ein wenig Recherche landete ich bei Estella. Dort gibt es neben wunderschöner Bettwäsche auch eine tolle Auswahl an Spannbettlaken. Ihr könnt zwischen verschiedenen Qualitäten und natürlich zahlreichen Farbtönen wählen.
Ich habe mir direkt eine kleine Farbauswahl bestellt und mich am Ende für die Farbe „Kiesel“ entschieden. Die Laken sind super weich und haben trotzdem eine gute Spannkraft und Passform. Die Farbe erhellt den Raum regelrecht und harmoniert trotzdem gut mit unseren Holztönen.
Jetzt mussten nur noch Farbkleckse in Form von Kissen her! Da bin ich bei Tchibo fündig geworden (wie so oft!). Ich stehe zurzeit mega auf geometrische Muster und grafische Designs, deshalb MUSSTE ich diese Kissenbezüge einfach haben und auch wenn ich sonst kein riesen Gelb-Fan bin, habe ich mich ziemlich in diese Babies verliebt!
Leider musste ich, als ich den Link für euch suchte, feststellen, dass die Kissenbezüge momentan ausverkauft sind bei Tchibo! 🙁 Ich habe euch aber ein paar sehr schöne Alternativen rausgesucht, in die ich auch schon wieder ein bisschen verliebt bin :o)

Wenn ihr wissen wollt, wie mein Sofa vorher aussah (und mich ein bisschen quatschen hören wollt zum Thema Sofa-Deko, Kaffeesäcke als Kissen und mehr), dann schaut euch mein neues Video an :o)

Schaut unbedingt mal bei Estella vorbei und werft auch einen Blick auf die traumhafte Bettwäsche! Ich habe schon einige Tränchen vergossen, weil sie leider nicht auf meine Mega-XXL-Riesendecke passt :-((( Naja, vielleicht wird es ein Weihnachtsgeschenk für einen meiner Lieben! :o)
Wenn ihr noch einen Tipp für mich habt, wo ich eine tolle Tagesdecke zum Kuscheln auf der Couch herbekomme, LET ME KNOW!!! 😀

xoxo

 

Trackback from your site.

You might also like

Comments

  • Steffi

    Written on 11/03/2015

    Antworten

    Hallo! Mir gefällt die DIY Couch sehr gut! Und die Farben sind toll gewählt. Gibt es auch einen Beitrag wie die Couch gebaut wurde. Wie würde der Unterbau gemacht? Alles Liebe

Leave a Reply