#Blogmas DAY 6 // Top 5 Xmas in Movies, Music & Activities

Heute möchte ich meine liebste/n Weihnachtsfilme, Musik und Aktivitäten mit euch teilen damit ihr auch bloß nichts verpasst dieses Jahr! ;o) Wenn wir alle mal ehrlich sind, können wir uns sicher eingestehen, dass diese Zeit im Jahr vor allem eines ist, nämlich ziemlich anstrengend, vielleicht sogar stressig und kalt. Sehr kalt. Meistens gibt es noch nicht mal Schnee. Wie können wir uns diese Zeit also etwas schöner und entspannter machen? Go with the flow! Wehrt euch nicht gegen das ganze Weihnachts-Trara sondern lasst euch einfach etwas mitreißen und versucht die schönen Seiten der Weihnachtszeit zu genießen. Nostalgische Filme, peinlich-schöne Weihnachtssongs zum Mitgrölen und Weihnachtsdates mit Friends&Family können euch den Dezember versüßen, wenn ihr euch darauf einlasst. Deshalb hier ein paar Vorschläge von mir, wie ihr möglichst angenehm durch die Weihnachtszeit kommt. :o)

Top 5 Xmas MOVIES
(ohne Rating, abgesehen von Harry- der immer NO. 1 ist- mag ich alle gleich gern :o) )
Buddy- Der Weihnachtself (1) und Der Grinch (2) sind nicht nur sehr süße und familientaugliche Filme sondern auch echte Christmas Classics. Muss man einfach gesehen haben, Weihnachtsfeeling pur! Tatsächlich Liebe (3) ist einer der besten Filme überhaupt: Charmante, emotionale und gut gestrickte Story (bzw. StorIES) mit mega liebenswerten Charakteren. Wenn ihr den noch nicht gesehen habt, ist es jetzt echt an der Zeit. Die Schöne und das Biest (4)– dazu muss ich jetzt nichts weiter sagen oder? Um Weihnachten herum bekomme ich IMMER Lust mir die komplette Harry Potter Collection (5) reinzuziehen, gehts es noch jemandem so? Leider fehlt mir die Zeit, mir wirklich ALLE anzusehen, aber mindestens einer ist diesen Monat noch dran! :o)
Top 5 Xmas in Music
(kein Rating)
Es muss ja nicht immer Wham! sein (auch wenn wir den Klassiker überhaupt natürlich alle schon mal lauthals gegrölt haben…). Wer Zooey Dechanel (1) mag, der muss unbedingt in das erste Album reinhören, denn JA, sie macht wirklich Musik, sehr schöne sogar. Michael Bublé (2) passt einfach zu Weihnachten wie Spekulatius zu meinem Tee. Lovely. Shake up Christmas (3) von Train ist einfach ein mega Gute-Laune-Song, wenn der eure Stimmung nicht hebt, dann weiß ich auch nicht weiter… Ja. Ich weiß. Justin Bieber (4). Egal! Der Song ist ein absoluter Ohrwurm! Ich kann auch nichts dafür, ok? Hört ihn euch an! Spotify (5), solltet ihr noch kein Spotify haben, kann ich euch ohnehin nur ans Herz legen, schnellstens etwas daran zu ändern, denn die Möglichkeiten sind schier grenzenlos, wenn ihr erst mal Spotify habt. Zwei Weihnachtliche Playlists von Spotify möchte ich euch hierbei besonders ans Herz legen, nämlich „Ugly Sweater Party“ und „A Very Indie Christmas“. Sehr entspannt, cool und einfach mal was anderes.
Top 5 Xmas Activities
(ebenfalls kein Rating 😉 )
1. Baden! Nichts entspannt so sehr wie ein schönes, heißes Bad mit tollem Duft, ein paar Kerzen und entspannter Musik. Gönnt euch ab und an diese Zeit um ein bisschen runterzukommen. Am besten mit tollen Bädern wie diesen hier:
2. Tee trinken. Immer und überall. Diese Wärme von innen ist im Winter unersetzlich. Besonders mit diesen leckeren Kandidaten hier:
3. Spekulatius naschen. Wahlweise eingetunkt in Tee, Kakao oder Kaffee. Völlig legitim, ist ja schließlich schon bald Weihnachten. :o)
4. Weihnachtsmärkte besuchen. Fett einmummeln (Wehe, ihr kennt diesen Ausdruck nicht! :D) Kinderpunsch trinken, Nutella Crêpe essen und kleine unnötige Dekoelemente anschmachten.
5. Exzessiv zu Hause chillen. Vor allem abends. Wenn’s stockfinster ist und Minusgrade herrschen kann einen ja schließlich keiner zwingen, das Haus zu verlassen oder? Hier hab‘ ich ne Kuscheldecke, endlos Tee und Kakao und irgendwann muss ich ja die ganzen Weihnachtsfilme schauen. Oder? Siehste.
Was sind eure Top 5 in Film, Musik und Aktivitäten? Ich bin gespannt, wie ihr eure Weihnachtszeit verbringt! :o)

 

Trackback from your site.

You might also like

Comments

  • Sarah

    Written on 14/12/2014

    Antworten

    Zu meinen Top Filmen gehören auf jeden Fall "Tatsächlich Liebe" und "Das Wunder von Manhattan", da glaubt man wieder an den Weihnachtsmann 😉

Leave a Reply