DIY Geschenkidee / Mitbringsel | Liebes-Salz

Ostern lauert schon hinter der nächsten Ecke und ihr sucht nach einem kleinen Geschenk, das zwar easy, aber trotzdem mit Liebe gemacht ist? Dann ist diese Inspiration genau die Richtige für euch.
Doch auch wenn Ostern euch am Popo vorbeigeht, ist dieses kleine DIY-Geschenk ein tolles Mitbringsel, wenn ihr irgendwo eingeladen seid und nur eine Kleinigkeit dabei haben wollt.

Heute machen wir Liebes-Salz.
Warum der romantische Name? I have no idea. Aber klingt schön, sieht hübsch aus- machen wir.
Ihr braucht: Lavendelblüten (im Bund oder so hier), Rosenblüten (z.B. von hier) und Rosmarin (ich verwende am liebsten das von der Gewürzkampagne). Außerdem benötigt ihr ein recyceltes Schraubglas.
Und natürlich den Star der Show: Das Himalaya-Salz (hab ich von hier). Neben der wunderschönen, natürlichen(!) rosa Farbe hat das aus Pakistan stammende Salz angeblich großartig heilende (aber auch nicht nachgewiesene) Eigenschaften.
Zuerst müssen die Rosenblätter etwas feiner gemahlen werden. Wenn ihr keinen Mörser habt, tut’s auch ein Küchenbrett und ein Kartoffelstampfer oder Ähnliches. Seid kreativ. :o)
Das Gleiche macht ihr mit den Lavendelblüten. Wenn alles fein gemahlen ist, füllt ihr euer Salz, die gemahlenen Blüten und das Rosmarin in ein Glas. Die Zusammensetzung ist euch überlassen, ich würde lediglich einen Salzanteil von mindestens 80% empfehlen damit das Salz im Geschmack dominant bleibt. Alles gut durchmischen und tadaaaa, fertig ist das Liebes-Salz. Jetzt könnt ihr eurem Glas mit süßen Schleifenbändern, Papier-Tags und Beschriftungen den final touch verleihen. :o)

 

 
 
 
Nicht vergessen: am 10. Mai ist Muttertag! Es ist zwar noch ein bisschen Zeit bis dahin, aber auch zu diesem Anlass wäre das Liebes-Salz sicher eine tolle Geschenk-Idee um die Mami mit etwas Selbstgemachtem zu überraschen. Außerdem sieht das Salz im Glas nicht nur hübsch aus sondern ist auch mega lecker.
Ihr braucht noch mehr Geschenk – Inspirationen? Na dann mal los:

Lavendel Badekugeln   |   Cranberry Lime Vodka   |   Lavendelbalsam   |    Dosen Upcycling

 

Trackback from your site.

You might also like

Comments

  • Sarah

    Written on 16/03/2015

    Antworten

    In letzter Zeit war ich des Öfteren auf der Suche nach kleinen süßen Mitbringseln bzw. Geschenken und das Salz kommt definitiv auf meine Liste 😉

Leave a Reply