DIY Kerzenständer aus Kupferrohren

DIY Kerzenständer aus Kupferrohren

Ich dachte mir, ich springe einfach mal kopfüber mit einem DIY in die Adventszeit. Nicht zwingend ein Weihnachts-DIY, aber durchaus adventstauglich.

Kerzenständer aus Kupfer

img_5925

Vor ein paar Wochen sah ich mich plötzlich in der ungewohnten Situation, eine wunderschöne Kerze jedoch keinen passenden Kerzenständer zu besitzen. Meine liebe Freundin Jana hatte mir aus Kopenhagen eine wunderwunderschöne, dänische Adventskerze mitgebracht. Diese Kerze schrie förmlich nach einer ausgefalleneren Präsentation als dem Standard Ikea-Kerzenhalter. Do-it-yourself! Ganz klar. Allerdings fiel mir in letzter Zeit wieder vermehrt auf, wie viel Krimskrams ich schon für zahlreiche Projekte angeschafft habe, welche nie zustande kamen oder wofür ich schlussendlich doch andere oder weniger Materialien benutzt habe. Kurzum: Ich wollte den Kerzenständer unbedingt aus Materialien bauen, die sich größtenteils schon in meinem Besitz befinden.

Zum Glück hatte ich noch ein Stück Kupferrohr und nicht eine, nein, gleich zwei kleine Metallsägen herumliegen und der Fall war klar: Hier würde ein Kupfer-Kerzenständer á la Pinterest entstehen. Nach kurzer Recherche und einer Skizze standen Design und Maße. Das einzige, was mir fehlte, waren Kupferrohr-Verbindungsstücke, von denen ich 5 Stück zu je 0,70 € im Baumarkt erstanden habe. Let’s go.

Maße der Kupferrohre

Zuerst schneidet ihr euer Kupferrohr auf die gewünschten Längen zu. In meinem Fall habe ich mich für 10 x 10 x 10 cm in der Basis des Kerzenständers und auch 10 cm in der Höhe entschieden. Die kleineren Stücke sind ca. 4 cm lang.
Um das Sägen der Rohre zu erleichtern, kann so eine kleine Sägehilfe nützlich sein. Wenn euch die Kanten der Rohrstücke nach dem Sägen zu scharf sind, hilft ein kleiner Abrieb mit feinem Sandpapier.

img_5749

Nun könnt ihr die fertigen Stücke einmal probeweise zusammenstecken und schauen, ob alles passt und euch gefällt.

img_5754

img_5759

Wenn alles passt, würde ich euch empfehlen die einzelnen Stücke nun vorsichtig mit einander zu verkleben. Ich habe das mit Heißkleber getan- hier ist allerdings Eile geboten. Ein Alleskleber sollte auch super funktionieren und euch eventuell etwas mehr Zeit geben.

img_5767

Et voilá, fertig ist euer Kerzenständer aus Kupferrohr im Pinterest-Stil. Hier gibt es natürlich zahlreiche Variationsmöglichkeiten und ihr könnt das Design in Form und Maßen ganz nach euren Wünschen anpassen. Ich bin sehr happy mit dem Ergebnis und finde meine Adventskerze kommt so toll zur Geltung. Außerdem macht es mich sehr, sehr glücklich, dass ich für dieses DIY kaum etwas kaufen musste, sondern Dinge verwenden konnte, die hier ohnehin schon Staub gefangen haben. Vielleicht werd ich ja doch noch Minimalist (#notgoingtohappen).

Ich wünsche euch jedenfalls eine wunderbare Adventszeit und melde mich in den nächsten Wochen eventuell mit dem ein oder anderen DIY und Rezept zurück!

img_5908

img_5790

pinterest_kerzensta%cc%88nder

 

Trackback from your site.

You might also like

Comments

Leave a Reply