Cupcakes für Faultiere | Tipp & Rezept


Ihr hättet auch gern super süße Cupcakes für eure Gäste, zum Verschenken oder selbst Vernaschen, aber seid zu faul oder habt zu wenig Zeit zum Backen, Frosting Zubereiten und Verzieren?
Dann kommt hier mein Tipp für alle Faultiere da draußen:
 (wir Faultiere müssen zusammenhalten!)
Was ihr braucht:
fertige Muffins (abgepackt oder vom Bäcker)
(ca. 8 normal große oder ganz, ganz viel kleine :o) )
100g Frischkäse (natur)
50g Butter
200g Puderzucker
Lebensmittelfarbe
1TL Buttervanillearoma / 1 Vanilleschote (optional)
Dekor zum Verzieren 
(gibt es mittlerweile im „Back-Regal“ in jedem Supermarkt)
süße kleine Kerzen, wenn es Birthday-Cupcakes sind :o)
(diese hier sind aus dem DEPOT)
Da eure Muffins als Cupcake-Grundlage schon fertig sind, müsst ihr nur das Frosting zubereiten, was suuuper schnell geht!
Schnappt euch eine Schüssel und verrührt Frischkäse und Butter zu einer smoothen Masse.
Nun fügt ihr unter Rühren nach und nach den Puderzucker hinzu (am besten durch ein Sieb).
Wer möchte, fügt jetzt noch Vanille hinzu (die Masse ist allerdings ohnehin schon unfassbar süß) und rührt dann je nach gusto Lebensmittelfarbe unter.
Hier eignet sich Farbe in Pulverform am besten (bekommt ihr z.B. HIER), da sie das Frosting nicht flüssiger werden lässt.
Jetzt könnt ihr nach Lust und Laune euer Dekor einsetzen (vorsichtig platzieren, das Frosting ist noch ziemlich weich!).
Nach dem Dekorieren kommen die Cupcakes für ein paar Stündchen in den Kühlschrank (je nachdem wie lang ihr Zeit habt) damit das Frosting schön fest wird.
Und tadaaaaa….super süße Cupcakes almost home made! :o)
Für Zubehör jeglicher Art schaut unbedingt mal HIER oder HIER vorbei!
Und jetzt….viel Spaß beim faullenzen 😉
xoxo
 

Trackback from your site.

Comments

Leave a Reply