Kleinfallsreich Adventskalender – 16. Türchen: schnelle Schokocrossies

Hinter dem 16. Türchen verbirgt sich für euch das schnellste und einfachste Plätzcherezept überhaupt!
Für dieses Rezept gibt es keine exakten Mengenangaben, ihr könnt einfach frei nach gusto drauf los „backen“. :o)
Füllt etwas Cornflakes in eine Schüssel.

Fügt ungefähr zu gleichen Teilen Mandelsplitter hinzu. 
Nun müsst ihr eure Schoki schmelzen.
Das kann Vollmilchschoki, weiße oder auch dunkle Schoki sein.
Am besten macht ihr das in einer Schüssel über einem Wasserbad und schööön langsam. 
Ist die Schoki geschmolzen, mischt ihr eure Mandel-Cornflakes-Mischung vorsichtig unter bis alles schön mit Schoki überzogen ist.
Jetzt schnappt ihr euch einen Teelöffel und macht kleine Schoko-Cornflakes-Mandel-Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech oder einen Teller.
Wie ihr seht, haben wir auf manche dunkle Schokocrossie noch weiße Schokosplitter gestreut und auf einige helle etwas Zimt.
Nun lasst ihr die Crossies je nach Raumtemperatur für 1-2 Stündchen abkühlen und fest werden und schon sind sie naschbereit! :o)
Auch dieses Rezept eignet sich wunderbar zum Verschenken im Glas oder Geschenktütchen.
Viele Spaß beim schokolieren :o)
xoxo
 

Trackback from your site.

You might also like

Leave a Reply