Skin Care Routine

Da ich
mich das bei anderen  immer super
interessiert und eigentlich fast jede Frau ständig auf der Suche nach dem
Heiligen Gral der Gesichtspflege ist, dachte ich, ich zeig euch mal meine
Gesichtspflege. 🙂
Vorab sei
gesagt, dass ich empfindliche Haut habe, die nicht unbedingt zu Unreinheiten
neigt. 
Allerdings, wie das bei empfindlicher Haut so ist, kann die kleinste
Kleinigkeit (Stress, falsche Pflege, Wetter, etc.) zu einer mittelschweren Haut-Krise
führen. 😉
Beginnen
wir mit der Abschmink-Routine:
Um mein
Make Up zu entfernen, nehme ich die absolut günstigste Variante von Balea, der DM-Eigenmarke,
die sanfte Reinigungsmilch extra mild für jeden Hauttypen.
(kostet
ca. 1 €)
Diese
kommt großzügig auf einen Wattepad und damit schminke ich mich dann ab.
Das
Abschminken der Augen ist bei uns in der Weiber-WG noch bis vor Kurzem ein
heikles Thema gewesen- nach dem Abschminken startete bei uns immer die große
Heulerei. 
Die Augen können auf Öle und Fette sehr empfindlich reagieren,
verzichtet man aber auf Öle und Fette, kriegt man die Mascara meist nicht
richtig runter…wer kennt das nicht Ladies?! 😉
Seit ca.
einem Monat benutzen wir jetzt Bioderma Sensibio H2O, das ist eine
Abschminklotion für sensible Haut aus der Apotheke für ca. 20 € pro 500ml.
Das Zeug
ist echt ein Traum!!!
Kein
Heulen mehr, keine roten Augen und keine Mascarareste!
Es ist
zwar wahnsinnig teuer, aber überzeugt einfach unglaublich.

Reinigungs-Routine:
Diese
Produktreihe habe ich für mich neu entdeckt und bin ziemlich glücklich damit
muss ich sagen.
Ich habe
immer das Problem gehabt, dass Gesichtsreinigungsprodukte meine Haut wahnsinnig
austrocknen und habe deshalb meist gar keine Waschgele, Peelings usw. benutzt.
Nach einiger Zeit machte sich das aber auch immer bemerkbar… 😉
Das
Waschgel von AOK Pur Balance habe ich zuerst ausprobiert und ich finde es nach
wie vor super! Reinigt ohne auszutrocknen, so lob ich mir das.
Und da ich
so zufrieden war, habe ich gleich noch das Peeling und Gesichtswasser aus der
Serie nachgekauft- auch top!
Das
Waschgel benutze ich jeden Morgen und wenn ich die Motivation finde, auch
abends. 😉
Das
Peeling kommt 2x die Woche zum Einsatz und das Gesichtswasser jeden Abend nach
dem Abschminken (das Gesichtswasser kommt sogar mit einem Pumpspender, was ich
super finde!).
Kostet
jeweils ca. 4 € glaub ich.

Pflege-Routine:
Was die
Pflege angeht, versuche ich es mit dem Motto: Keep it simple. 🙂
Morgens
und abends Nivea Softcreme (ca. 1,50
€) ins
Gesicht und yes to cucumbers Soothing Eye Gel (ca. 15 €) unter die
Augen.
Zurzeit
mische ich meine Gesichtscreme morgens mit etwas Foundation Diy-getönte-Tagescreme
😉
Über das Eye
Gel kann ich nicht viel sagen ehrlich gesagt- es kühlt schön und erfrischt die
Augen irgendwie, aber es fühlt sich nicht sonderlich pflegend an- evtl. schau
ich mir da demnächst mal noch etwas anderes an.
Habt noch
einen entspannten Sonntag Ladies! 🙂 

 

Trackback from your site.

You might also like

Comments

  • linda

    Written on 30/04/2012

    Antworten

    sehr cooler Beitrag… ich denke ich werde auf jedenfall mal das Bioderma ausprobieren und die AOK serie!!!

  • Sarah

    Written on 03/05/2012

    Antworten

    die abschminklotion von bioderma ist echt super! seit ich die benutze tränen meine augen auch nicht mehr.

Leave a Reply