Kleinfallsreich Adventskalender – 19. Türchen: Fill-Up Frame / 3-D Bilderrahmen

Viele von euch kennen 3-D-Bilderrahmen vielleicht schon, wissen aber nichts Weihnachtliches damit anzufangen und andere von euch haben diese tollen Bilderrahmen vielleicht noch gar nicht bewusst wahrgenommen.
Heute zeige ich euch deshalb zwei super schnelle Möglichkeiten, damit last minute weihnachtlich zu dekorieren oder sie als Weihnachtsgeschenk herzurichten!
Das Tolle daran: die Deko ist nicht permanent! 
Nach Weihnachten könnt ihr den Inhalt der Rahmen einfach austauschen und nach euren Wünschen neu gestalten. :o)
Was ihr braucht:
mindestens einen Fill-Up Frame 
(aktuell ca. 3,50 € bei IKEA; 7€ bei Nanu Nana)
Geschenkpapier
Klebeband & Schere
div. Dekozeugs
Und los geht’s :o)

Ihr beginnt damit, das Geschenkpapier für die Größe eures Rahmens zuzuschneiden.
Dazu am besten einfach das Rückteil des Bilderrahmens auf das Geschenkpapier legen und drumherum schneiden, sodass ihr noch genügend Umschlagefläche zum Festkleben habt.
Dann könnt ihr das Rückteil richtig positionieren, das Geschenkpapier umklappen und festkleben.
Nun könnt ihr den Bilderrahmen mit der Glasscheibe nach unten legen und vorsichtig mit Deko-Material befüllen
(damit ihr nicht die Scheibe zerdeppert :o) ).
Wenn ihr damit fertig seid, legt ihr das Rückteil vorsichtig wieder ein und macht es fest.
Jetzt müsst ihr euren Fill-Up-Frame nur noch umdrehen und die Deko mit sanften Bewegungen in Form kullern lassen. :o)
Wer noch nicht genug hat, könnte mit solchen selbstklebenden Buchstaben noch etwas Weihnachtliches hinzufügen („Ho Ho Ho“, „Merry X-mas“, „Jingle Bells“,…).
Die Buchstaben könnt ihr entweder mit auf das Geschenkpapier kleben oder vorn auf die Scheibe.
Hier noch mal eine zweite Variante für euch:
Diesmal mit Passepartout, Glitzer-Girlande und Text-Gschenkpapier. :o) 
Würdet ihr euch so einen Rahmen aufhängen?
Wenn ja, was kommt in euren Fill-Up-Frame? :o)

xoxo

 

Trackback from your site.

You might also like

Comments

  • Jessica Wieczorek

    Written on 01/02/2014

    Antworten

    Kleinfallsreich, ich hab deine Idee genutzt und zu Weihnachten solche Rahmen verschenkt.
    Kam total super an.
    Danke für deine Inspirationen 😉

Leave a Reply